Glück bedeutet,

deinen eigenen Weg zu gehen.

Über mich

Christine Wittwer-Kunz

Als Mutter von vier erwachsenen Kindern und Grossmutter von zwei Enkelkindern kenne ich sowohl die Schwierigkeiten, die sich im Familienalltag ergeben können als auch die Herausforderungen, Familie und Beruf erfolgreich zu vereinen.

Eine Herzensangelegenheit ist es für mich, Menschen in Situationen bei häuslicher Gewalt und von Gewalt betroffene Menschen zu begleiten, zu unterstützen und zu stärken.

Seit jeher lebe ich den Grundsatz: «Die Mitarbeiterin / der Mitarbeiter ist das höchste Gut eines Betriebes». Ich bin überzeugt, dass zufriedene Mitarbeitende direkt zum Unternehmenserfolg beitragen.

Das Wohl der einzelnen Menschen liegt mir sehr am Herzen und es macht mir grosse Freude, Personen sowohl in ihrem privaten wie auch in ihrem beruflichen Umfeld ein Stück auf ihrem Lebensweg zu begleiten. Es ist für mich immer wieder eine faszinierende Erfahrung mitzuerleben, wie Kunden ihre eigenen Fähigkeiten aktivieren und daraus zuversichtlich Lösungen für ihre Fragestellungen finden.

Mein Weg

In meiner über 30-jährigen Funktion als Kaderfrau in Handwerks- und Dienstleistungsbetrieben durfte ich meine weitreichenden Berufs- und Führungserfahrungen in den Bereichen Personalwesen, Finanzen und Administration aufbauen, Verantwortung übernehmen und dabei vieles über uns Menschen lernen.

Meine Leidenschaft, mich beruflichen und alltäglichen Herausforderungen zu stellen sowie Menschen in ihren Stärken zu unterstützen, haben mich für die Ausbildung zur betrieblichen Mentorin bewogen. Mit meiner Empathie und meinem Feingefühl für Menschen habe ich das nötige Verständnis und Einfühlungsvermögen für die jeweiligen Lebenssituationen meiner Klienten.

  • Betriebliche Mentorin mit eidgenössischem Fachausweis
  • Dipl. Coach SCA
  • Langjährige Erfahrung in Kaufmännischen Kaderfunktionen als Leiterin Finanzen, Personal und Administration
  • Weiterbildungen im Arbeitsrecht
  • Dipl. Kauffrau KFS
  • Gärtnerin EFZ

Meine Arbeitsweise

Die Grundhaltung für mein Leben und meine Arbeit sind meine ganzheitliche, systemische Betrachtungsweise wie auch meine Hingabe, Leidenschaft und Begeisterung für das, was ich tue.
Ich handle überlegt und bin beharrlich in der Lösungsfindung. Ich verstehe Coaching für den Kunden als eine Hilfe zur Selbsthilfe. Der Kunde ist der Experte für sein Anliegen, sein Ziel und seine Lösung. Ich bin die Expertin für den Begleitprozess und löse mit meinen Fragestellungen neue Denkprozesse beim Kunden aus.

Die Zusammenarbeit und der Umgang miteinander pflege ich auf Augenhöhe, humorvoll, tolerant und geprägt von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung.

Ständige Weiterbildung, Persönlichkeitsentwicklung und Supervision der eigenen Tätigkeit dienen der Qualitätssicherung meiner Arbeit.

Persönliches

In meiner Freizeit verbringe ich viel Zeit in der Natur und im Garten. Beim Fotografieren vergesse ich die Zeit, staune über die kleinen Wunder der Welt und tanke Kraft und Energie. Besonders liebe ich die Momente mit meiner Familie und erlebe beim Motorrad fahren erholsame Stunden und lerne dabei immer wieder neue Wege kennen.

Ich freue mich, Sie zu begleiten und mit Ihnen mutig neue Wege zu wagen.